Generalprobe geglückt

Am vergangenen Sonntag, dem „Tag des offenen Denkmals“, war der Schweizer Bazar erstmals sein vielen Jahren wieder der Öffentlichkeit zugänglich. Das Interesse war überwältigend, was teils am Gebäude selbst, aber auch an dem, an diesem Tag durchgeführten, Malen am Fastentuch mit der Künstlerin Anna Ansorge lag.
Sieht man diesen Tag als Generalprobe war diese wohl ein großer Erfolg. Vieles ist schon jetzt für die Ausstellung am kommenden Wochenende bereit. Auch wenn noch viel Arbeit, vor allem im Detail, auf die Organisatoren wartet gehen die Vorbereitungen auf die Zielgerade. Es gibt sogar schon vereinzelt Kunst zu sehen……

Volles Haus im Schweizer Bazar – ein Vorgeschmack