Generalprobe geglückt

Am vergangenen Sonntag, dem „Tag des offenen Denkmals“, war der Schweizer Bazar erstmals sein vielen Jahren wieder der Öffentlichkeit zugänglich. Das Interesse war überwältigend, was teils am Gebäude selbst, aber auch an dem, an diesem Tag durchgeführten, Malen am Fastentuch mit der Künstlerin Anna Ansorge lag.
Sieht man diesen Tag als Generalprobe war diese wohl ein großer Erfolg. Vieles ist schon jetzt für die Ausstellung am kommenden Wochenende bereit. Auch wenn noch viel Arbeit, vor allem im Detail, auf die Organisatoren wartet gehen die Vorbereitungen auf die Zielgerade. Es gibt sogar schon vereinzelt Kunst zu sehen……

Volles Haus im Schweizer Bazar – ein Vorgeschmack

Wegbeschreibung & Infos

Das Informationsangebot des Robur2-Blogs wurde weiter ausgebaut. Im Bereich „Info/Kontakt“ finden Sie eine Wegbeschreibung zum Ausstellungsgebäude. Diese kann auch im Bereich „Downloads“ heruntergeladen werden. Dort finden Sie weiterhin Werbematerial, das Programm für die 3 Ausstellungstage und den Orientierungsplan des Gebäudes.
Besonders hervorzuheben ist die neue Rubrik „Sponsoren“. Hier finden Sie eine Auflistung aller Unterstützer der Veranstaltung, bei denen wir uns herzlich bedanken möchten.

Weitere Künstler!

Wir dürfen weitere Künstler zur Ausstellung begrüßen. Neu dabei sind:
Arnold Hänsel, Anne Leubner (ErlkönigKabale), Katharina Rößler.

Neu ist außerdem der Übersichtsplan mit den Grundrissen des Gebäudes und der Kennzeichnung wer wo ausstellt.
Diesen Plan kann man auch im Downloadbereich finden.

Außengestaltung

Gestaltung des „Robur 2″ Schriftzuges über dem Eingang von:
Robert Athner

Schnappschuss beim Arbeitseinsatz

Am kommenden Samstag 3.9.2011 werden wir wieder im Bazar werkeln um die Roburausstellung vorbereiten. Wer Lust hat zu helfen ist gern gesehen.